­čÄů P├╝nktliche Lieferung bis Weihnachten bei Bestellungen bis zum 17. Dezember ­čÄů

Allgemeine Gesch├Ąftsbedingungen (AGB) der Gottstein GmbH & Co KG

I. Geltungsbereich

Unsere Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen gelten f├╝r alle unsere Lieferungen und Leistungen. Allf├Ąllige AGB unserer Kunden haben nur dann G├╝ltigkeit, wenn sie von uns ausdr├╝cklich und schriftlich best├Ątigt werden.

II. Vertragsabbschluss

Bei Vornahme von Bestellungen sowie bei der Vornahme von Registrierungen sind Sie f├╝r die Richtigkeit und Vollst├Ąndigkeit Ihrer pers├Ânlichen Daten und Informationen verantwortlich. Wir sind nicht verpflichtet, die Bestellung anzunehmen. Durch Absendung der Bestellung (ÔÇ×Zahlungspflichtig bestellenÔÇť) wird eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Artikel abgegeben. Ein verbindlicher Vertrag kommt mit der ├ťbermittlung unserer Bestellbest├Ątigung, sp├Ątestens jedoch mit Lieferung der bestellten Ware, zustande. An die Bestellung sind Sie ungeachtet des bestehenden Widerrufsrechtes 14 Tage gebunden. Die Auslieferung bei Vorkasse erfolgt erst nach Gutschrift des vollst├Ąndigen Kaufpreises samt Versandspesen auf unserem Konto. Wenn Ihre Zahlung nicht innerhalb von 14 Tagen bei uns eingegangen ist, sind wir berechtigt, jederzeit vom Vertrag zur├╝ckzutreten. Bestellungen k├Ânnen nur in deutscher Sprache erfolgen. Reduzierte Ware kann nur unter dem Vorbehalt geliefert werden, solange der Vorrat reicht. Sofern reduzierte Ware nicht geliefert werden kann, werden wir Sie informieren und eventuell ein gleichwertiges oder ├Ąhnliches Produkte offerieren. Kann reduzierte Ware mangels eines ausreichenden Vorrates nicht geliefert werden und erkl├Ąren Sie sich auch mit einer anderen offerierten Ware nicht einverstanden, wird der Vertrag dadurch aufgehoben und besteht keinerlei Haftung unsererseits. Der bezahlte Betrag wird Ihnen in diesem Falle r├╝ckerstattet.

III. Lieferung

Der Versand erfolgt innerhalb von 3-5 Tagen nach Eingang der Bestellung bzw. bei Vorkasse nach Eingang der Zahlung. Die Lieferzeit verl├Ąngert sich angemessen, wenn eine Lieferverz├Âgerung durch Umst├Ąnde herbeigef├╝hrt wird, die von uns nicht verschuldet wurden, insbesondere durch Umst├Ąnde h├Âherer Gewalt, durch Transportengp├Ąsse, Betriebsbehinderungen, Maschinensch├Ąden etc. ├ťber allf├Ąllige Lieferverz├Âgerungen werden wir Sie informieren. Ausgenommen davon ist reduzierte Ware, die nur solange geliefert werden kann, solange der Vorrat reicht. Bestellungen werden haupts├Ąchlich durch unseren Servicepartner GLS geliefert. Eine Lieferung an Postf├Ącher ist ausgeschlossen. F├╝r Fehllieferungen oder Verz├Âgerungen aufgrund unvollst├Ąndiger oder unrichtiger Daten ├╝bernehmen wir keine Haftung.

IV. Versandspesen

F├╝r den Versand werden in Abh├Ąngigkeit vom Zielland Versandspesen verrechnet. Die detaillierten Kosten k├Ânnen der Versandkosten├╝bersicht entnommen werden.

V. R├╝cksendungen

F├╝r eine R├╝cksendung der Ware verwenden Sie bitte die beigelegten Gottstein-Adressaufkleber und legen Sie das beigelegte Retouren-Formular ausgef├╝llt bei.

VI. Zahlungsbedingungen

Es gelten die Preise zum Bestellzeitpunkt. Die Versandkosten laut Versandkosten├╝bersicht sind zus├Ątzlich zu bezahlen. S├Ąmtliche Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Zahlungen sind per Vorauskasse, Klarna,  mit Kreditkarte (Mastercard und Visa) oder mit PayPal m├Âglich.

VII. Informationspflicht

Bei einer ├änderung von Daten, insbesondere Name, Anschrift, e-mail Adresse, Telefon oder Bankverbindung, werden Sie uns diese unverz├╝glich mitteilen. F├╝r Fehllieferungen, Verz├Âgerungen oder Sch├Ąden, die infolge einer unterlassenen Mitteilung ├╝ber eine ├änderung von Daten erfolgten, ├╝bernehmen wir keine Haftung.

VIII. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollst├Ąndigen Bezahlung unser Eigentum. Dies gilt auch im Fall von Teilzahlungen.

IX. Gew├Ąhrleistung

Es gelten die gesetzlichen Gew├Ąhrleistungsbedingungen. Im Gew├Ąhrleistungsfall, wenn also Waren im Zeitpunkt der Lieferung mangelhaft sind, wenden Sie sich bitte an: office@gottstein.at.

X. Recht und Gerichtsstand

F├╝r alle von uns abgeschlossenen Vertr├Ąge gilt ├Âsterreichisches Recht. Als Erf├╝llungsort wird der Sitz unseres Unternehmens in 6460 Imst vereinbart. Gerichtsstand f├╝r alle Streitigkeiten ist ebenfalls der Sitz unseres Unternehmens in 6460 Imst, sofern aufgrund zwingender gesetzlicher Bestimmungen nicht ein anderer Gerichtsstand anzuwenden ist.

XI. Gesetzliche Informationsplichten

Die Europ├Ąische Kommission stellt eine Online-Plattform zur Streitbeilegung zur Verf├╝gung. Diese erreichen Sie unter dem Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind zur Teilnahme an einer alternativen Streitbeilegung vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht verpflichtet. Im Falle einer Anrufung einer Stelle zur alternativen Streitbeilegung durch den Kunden werden wir im Einzelfall entscheiden, ob wir an einem solchen Streitbeilegungsverfahren teilnehmen oder nicht.

XII. Widerrufsrecht

 F├╝r die Bestellungen haben Sie ein Widerrufsrecht entsprechend der nachstehenden Widerrufsbelehrung.

Widerrufsbelehrung:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gr├╝nden diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist betr├Ągt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Bef├Ârderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszu├╝ben, m├╝ssen Sie uns (Firma Gottstein GmbH & Co. KG), Industriestra├če 31,6430 ├ľtztal-Bahnhof; office@gottstein.at; Tel. +43 5412 66251-0; Fax. +43 5412 66089, mittels einer eindeutigen Erkl├Ąrung (zum Beispiel einem mit der Post versandten Brief, Telefax oder E-Mail) ├╝ber Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie k├Ânnen daf├╝r das u.a. Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung ├╝ber die Aus├╝bung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Muster Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann f├╝llen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zur├╝ck)

An Gottstein GmbH & Co. KG, Industriestra├če 31,6430 ├ľtztal-Bahnhof, Fax.+43 5412 66089, E-Mail: office@gottstein.at:

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag ├╝ber den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

(*) Unzutreffendes streichen

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschlie├člich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zus├Ątzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, g├╝nstigste Standardlieferung gew├Ąhlt haben), unverz├╝glich und sp├Ątestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zur├╝ckzuzahlen, an dem die Mitteilung ├╝ber Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. F├╝r diese R├╝ckzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der urspr├╝nglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdr├╝cklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser R├╝ckzahlung Entgelte berechnet. Wir k├Ânnen die R├╝ckzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zur├╝ckerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zur├╝ckgesandt haben, je nachdem, welches der fr├╝here Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverz├╝glich und in jedem Fall sp├Ątestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns ├╝ber den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an unseren Firmensitz: Gottstein GmbH & Co. KG, Industriestra├če 31,6430 ├ľtztal-Bahnhof zur├╝ckzusenden oder uns zu ├╝bergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der R├╝cksendung der Waren.

Sie m├╝ssen f├╝r einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Pr├╝fung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zur├╝ckzuf├╝hren ist.